TechBase DGO

Ich bin gerne Chefin - Teil I

13.10.2021

online, 19:00 bis 20:00 Uhr

Frauen haben schon seit längerem, zum Beispiel was die Anzahl der Universitätsabschlüsse angeht, mit den Männern gleichgezogen oder sie überholt. Wenn Frauen Chefin sind, funktioniert es auch sehr gut: Gründungen von Frauen gelten als besser vorbereitet und daher deutlich stabiler. Trotzdem gibt es seit Jahren nur knapp 30 % weibliche Führungskräfte in deutschen Unternehmen und nur 1/3 aller Gründungen in Deutschland erfolgen durch Frauen. 

Woher rührt dieser Unterschied? Drei Vorträge widmeten sich im  Sommersemester 2021 dieser Frage sowie möglichen Antworten und zeigten dabei auf, wie Wirtschaft, Politik und Hochschule in der (Nord-)Oberpfalz Entscheiderinnen und Gründerinnen in ihrem Weg unterstützen können. Start ist am Mittwoch, 13. Oktober 2021 um 19 Uhr mit Julia Kupke, Chief Growth Officer Stryber & Tanja Sivoronov, studentisches Gründungsprojekt Coupido

 

PROGRAMM

19:00 Uhr | Begrüßung

19:05 Uhr | Vorträge

  • „Ideas are nice, execution is everything. (Warum Team und Methodik wichtiger als eine Idee sind)” | 
    Julia Kupke ,Chief Growth Officer Stryber 
  • „Jung, ambitioniert und überfordert – ein Wettrennen der Prioritäten” |
    Tanja Sivoronov ,studentisches Gründungsprojekt Coupido

19:30 Uhr | Fragen und Diskussion

20:00 Uhr | Schlusswort und Get-together

 

ANMELDUNG

Die Teilnahme ist kostenfrei und unter https://www.oth-aw.de/chefin möglich.

 

VERANSTALTER

Oberpfalz Startup HUB & Zentrum für Gender und Diversity

KONTAKT

Dr. Bastian Vergnon
Mitarbeiter Weiden Business School
Tel | 0961 382-1915
Mail | b.vergnon@oth-aw.de

zurück zur Übersicht