10Apr2019 PP

Makers`CLUB - Smart Automotive

Pitchen und Netzwerken in der TechBase

Regensburg, 09.04.2019 - Über 100 Teilnehmer folgten der Einladung zur Nacht der hellen Köpfe in die TechBase und nutzten die Möglichkeit, Ideen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. 

Die von der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) gemeinsam mit dem Verband bayme vbm organisierte Veranstaltung zum Thema "Smart Automotive" brachte Gründer, Unternehmer, Investoren und Forscher zusammen. Nach einführenden Worten und Vorstellung des bayme vbm-Verbands durch deren Geschäftsführer Herrn Brandl, führte Frau Dr. Fetzer, Projektleiterin der DGO, durch den formellen Teil des Abends.

Mit seinem Impulsvortrag zeigte Christoph Bloechl, Leiter des Innolab4 des BMW Group Werks Regensburg, spannende Ansätze zu Innovationsprozessen am Beispiel der Automobilindustrie auf. Im Anschluss stellte die OmegaLambdaTec GmbH seine Geschäftsidee aus dem Bereich Smart Data und KI-Lösungen am Beispiel datengetriebenes Parkraum-Management vor. Die Antretter & Huber GmbH präsentierte anschließend ihre innovativen Smart Radio-Lösungen, die vielfältig im Bereich Automotive zum Einsatz kommen können.

Außerdem nutzten fünf Gründer die Möglichkeit, ihre Unternehmensidee während eines einminütigen Pitchs vorzustellen. Das Publikum kürte mit Hilfe des eigenen Applauses den Gewinner: Sebastian Halbritter darf sich über ein Porträt seiner Gründungsidee "HESP" - ein nachhaltiger und innovativer Ansatz zur Energiespeicherung - in der Wirtschaftszeitung freuen.

Im weiteren Verlauf des Abends stand vor allem Networking im Vordergrund. Neben Gesprächen mit unseren vier Ausstellern SD Performance GmbH, Antretter & Huber GmbH, iSYSTEM AG und ambos.io GmbH nutzten unsere Gäste auch die Möglichkeit, sich mit Start-Ups und etablierten Unternehmen zu vernetzen.

Weitere Impressionen unseres Makers' CLUB sind auf Facebook zu finden.

zurück zu News