17Mai2018M

IT-Sicherheit am Donaustrand Straubing

Joseph-von-Frauenhofer-Halle, Am Hagen 75,, Straubing 14:00–18:00 Uhr

DS-GVO – der Countdown läuft!

IT-Sicherheit am Donaustrand Straubing

Die Veranstaltung ist ein gemeinsames Projekt der Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsregion Donaustädte und des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters e.V. sowie Kooperationspartnern vor Ort.

Mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wird es bald ernst: Spätestens ab dem 25. Mai 2018 müssen Unternehmen und alle öffentlichen Stellen, die mit personenbezogenen Daten arbeiten, umgehend die Neubestimmungen der EU zum Datenschutz umsetzen. Bei der diesjährigen Veranstaltungsreihe „IT-Sicherheit am Donaustrand“  werden die Einzelveranstaltungen in den jeweiligen Städten Roadshow-charakter haben und immer über den neuesten Stand in Sachen DS-GVO informieren.

Wer sich nicht umgehend mit der DSGVO befasst, den erwarten unter Umständen drastische Strafen. Doch wo sollten Unternehmen jetzt ansetzen? Eine Antwort auf diese Frage erhalten die Teilnehmer bei „IT-Sicherheit am Donaustrand“ in Straubing. Im Fokus stehen außerdem Schutzmaßnahmen vor Cyberattacken sowie die Blockchain-Technologie, die seit der wilden Achterbahnfahrt des Bitcoin in den Fokus der Unternehmen gerückt ist und Potenzial für viele Anwendungen verspricht.

Veranstalter

Bayerischer IT-Sicherheitscluster e. V.

Kooperationspartner

Digitale Gründerinitiative Oberpfalz DGO

weitere Infos und Anmeldung hier

Zur Übersicht