05Jun2019M

Workshop: Digitale Methoden in der Forschung

TechBase, Franz-Mayer-Straße 1, Regensburg 10:00–17:00 Uhr

Innovative Ansätze, Analyseverfahren und interdisziplinäre Anwendungen

Workshop: Digitale Methoden in der Forschung

Das Netzwerk INDIGO und die Themenplattform Digitalisierung in Bildung, Wissenschaft und Kultur des Zentrums Digitalisierung.Bayern veranstalten am 5. Juni 2019 in Regensburg (TechBase) einen Workshop zum Thema "Digitale Methoden in der Forschung".

Das interaktive und anwendungsorientierte Veranstaltungsformat richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen der bayerischen Hochschulen, insbesondere an Promovierende und Post-Docs der Geistes-, Kultur-, Gesellschafts-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.

Der Workshop gibt einen Einblick in verschiedene digitale Methoden und deren Anwendung in der Forschungspraxis, wobei sowohl Instrumente zur Datenerhebung als auch zur Datenauswertung anhand konkreter Beispiele vermittelt und getestet werden. Gleichzeitig gibt der Workshop den Teilnehmenden die Gelegenheit, Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung digitaler Forschungsmethoden kennenzulernen.

Mit dem neuen Veranstaltungsformat wird das Ziel verfolgt, die Datenkompetenz der Teilnehmenden zu stärken sowie den Dialog zu Forschungsmethoden und die fachübergreifende Vernetzung zwischen den Nachwuchswissenschaftler*innen zu fördern.

Im Austausch mit anderen Nachwuchswissenschaftler*innen können die Teilnehmenden voneinander lernen und sich aktiv in die Veranstaltung einbringen. Programmierkenntnisse werden hierfür nicht vorausgesetzt.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist erfolderlich und bis 29.05.2019 möglich.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Veranstalter

INDIGO Netzwerk Internet und Digitalisierung Ostbayern
Zentrum Digitalisierung.Bayern

Kooperationspartner

Universität Regensburg, Digitale Gründerinitiative Oberpfalz DGO

Links / Downloads

Zur Übersicht