Projekte und Kontakte im Bereich IT Sicherheit

IT Security

Im Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. arbeiten Unternehmen der IT-Wirtschaft, Unternehmen, die IT-Sicherheitstechnologien nutzen, Hochschulen, weitere Forschungs- und Weiterbildungseinrichtungen sowie Juristen an gemeinsamen Zielen. Schwerpunktthemen im Bereich der IT-Sicherheit sind dabei IT-Security und Functional Safety.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wettbewerbsfähigkeit und die Marktchancen der Mitgliedsunternehmen zu erhöhen. Aus den Kompetenzen und Interessen der einzelnen Mitglieder sowie aus den jeweils im öffentlichen Fokus stehenden IT-Security-Themen entwickeln sich die Arbeitsfelder des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters.

•    Bündelung der IT-Sicherheits-Kompetenz in Bayern.
•    Förderung der Erforschung, Entwicklung, Anwendung und Vermarktung von Produkten der IT-Security und Functional Safety.
•    Unterstützung im Bereich Aus- und Weiterbildung (u.a. Ausbildung zum Informationssicherheits-Beauftragten).
•    Initiierung und Begleitung von Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im Bereich der IT-Sicherheit.
•    Unterstützung der Zusammenarbeit von Einrichtungen und Initiativen zur Förderung der IT-Sicherheit in Unternehmen.

Sie wollen sich im Bereich IT Sicherheit einbringen?

Ihr Kontakt zum Themenkoordinator "IT Security":

Christoph Althammer
Projektleitung

Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.
c/o TechBase
Franz-Mayer-Str. 1 // 3. Stockwerk
93053 Regensburg

Tel: +49 941 604 889 37
Fax: +49 941 604 889 35
Mail: christoph.althammer@it-sec-cluster.de
Web: www.it-sicherheit-bayern.de