TechBase Cluster Mobility & Logistics DGO

Social Media Webinar: How to LinkedIN – Learnings eines Start-ups

09.04.2024

online, 10:00 - 12:00 Uhr

Das Cluster Mobility & Logistics lädt Euch gemeinsam mit der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) am 09. April zum virtuellen Social Media Seminar ein. 
Dabei fokussieren wir uns auf den Social Media Kanal "LinkedIN". Unser Referent Simon Rieger, Team Lead Brand Marketing, PR & Communications bei anybill, gibt wichtige Tipps im Umgang mit LinkedIn und zeigt, welche Erfahrungen das Start-up Anybill im Umgang mit LinkedIn gemacht hat. 

Ihr würdet gerne wissen, wie es mit eurem LinkedIN Profil aussieht? Im Webinar checkt Simon für Mitgliedsunternehmen des Clusters Mobility & Logistics sowie der DGO drei bis vier Profile und gibt euch Feedback. 

 

Inhalt

  • Einblicke in den Aufbau einer Positionierung auf LinkedIn (Sichtbarkeit von scratch on aufbauen)
  • Unterschiede zwischen Company Profile, Personal Branding, Employer Branding
  • Insights aus dem Daily Business > wie baue ich nachhaltig Sichtbarkeit auf LinkedIn auf? (alles organisch, nicht paid!)
  • Fails & Learnings von anybill: Was haben wir wie gelernt? Wie sah unsere Entwicklung aus?
  • Profilcheck von 3-4 Teilnehmer:innen
  • Abfrage: Welche Kernkompetenzen wären für einen Hands on Workshop von Interesse? 
    • How to Storytelling
    • Content Ideen finden und Redaktionsplan erstellen
    • Die eigene Personal Brand finden & aufbauen


>>> Aufbauend auf diesem Webinar wird es am 30.04.2024 einen Präsenzworkshop geben: “LinkedIn Masterclass: How to Storytelling, Content Development & Execution, Personal Branding”

 

Zum Referenten

Simon ist Team Lead Brand Marketing, PR & Communications bei anybill. Er arbeitet bereits seit April 2022 für das Start-up, verantwortet das Team Brand, PR & Communications und ist nebenberuflich selbständig als Trainer für Kommunikation an der Universität Regensburg tätig. Besonders in der B2B-, LinkedIn-Kommunikation und der Aufbau von Medienbeziehung, aber auch für die interne Kommunikation bei Start-ups, ist Simon ein begeisterter Ansprechpartner. 

 

Zielgruppe

Start-ups und KMUS im technologieorientierten Umfeld

 

Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenfrei. 

>>> Hier gehts zur Anmeldung

 

Hinweis

Die Veranstaltung ist Teil des Projektes Digital Innovation Ostbayern (DInO), das eines von drei European Digital Innovation Hubs (EDIH) in Bayern ist. Der Projektfokus liegt auf der digitalen Transformation bei KMU und öffentlichen Verwaltungen. Im Rahmen von DInO unterstützt das Cluster Mobility & Logistics bei den Services "Innovation Ecosystem & Networking" und "Support to Find Financing and Investment" und die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz bei den Services "Cooperation-Accelerator" und "Academy of Digital Mindset and Start-up Skills".

zurück zur Übersicht