TechBase DGO

Krones Innovation Lab in der TechBase zählt zu den Top 10 in Deutschland

26.06.2020


Das Wirtschaftsmagazin Capital zeichnet das Krones Innovation Lab als eines der Besten aus

Das Krones Innovation Lab, das seit 2016 in den Räumen der TechBase Regensburg untergebracht ist, wurde vom Wirtschaftsmagazin Capital und Infront Consulting als eines der Top 10 Digital Innovation Units Deutschlands gewählt. Das Lab in der TechBase dient dem Konzern als innovative Plattform, um neue Technologien und digitale Geschäftsmodelle zu testen und die Ergebnisse in die Krones AG zu übertragen. In Projektteams werden neueste Trends aus Forschung und Wissenschaft genau unter die Lupe genommen. So entstehen in Start-up Atmosphäre innovative Ideen und praxistaugliche Lösungen für die Getränke - und Lebensmittelindustrie.

 

Digitale Innovationen sind keine Spielereien mehr. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Konzerne auf den Spuren von Startups 2020" der Strategie- und Managementberatung Infront Consulting & Management und des Wirtschaftsmagazins Capital. Gegenstand der Untersuchung waren 44 Innovationseinheiten, die von Unternehmen gegründet und betrieben werden, aber außerhalb bestehender Strukturen agieren und die regelmäßige Entwicklung digitaler und/oder digital angereicherter Produkte und Sesrvices zum Ziel haben. Der Studie zufolge nimmt das Krones Innovation Lab Platz acht im Ranking um die besten Plätze ein und zählt damit zu den Top 10 Innovation Units in ganz Deutschland. Bewertet wurde der Erfolg der Digital Innovation Units, gemessen an erfolgreich skalierten Innovationen.Der Skalierungserfolg wurde anhand der drei Dimensionen "Wachtsum & Potenzial", "Geschwindigkeit" und "kommerzieller Erfolg" bewertet. 

 

Laut Capital und Infront Consulting seien die in den Innovation Labs bearbeiteten Themen näher an das Kerngeschäft des Unternehmens herangerückt. Dabei hängen sie häufig mit neuen Technologien wie KI, Chatbots und Blockchain zusammen. Nachhaltigkeit habe sich zwischenzeitlich von einem Trendthema (Studie 2019) zu einem Kernthema entwickelt.

zurück zur Übersicht

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies (z.B. Ihre Einwilligung wieder widerrufen) können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.